Brachiale V8-Power in einer gezähmten Limousine - Der C63 AMG im DRIVAR-Fahrbericht

c63 amg münchen hinten

Fahrbericht: Mercedes C63 AMG in München

Gastbeitrag von Usman A.

Der Mercedes C63 AMG ist wortwörtlich ein fliegender Stern.

Die C-Klasse an sich ist schon ein tolles, wirklich schönes Fahrzeug. Weil Sie weder zu klein noch zu groß ist. Doch durch die Modifikationen aus Affalterbach entfaltet sich dieses Fahrzeug zu einem einzigartigen Gefährt. Er bringt es auf stolze 476 PS bringt. Der Heckantriebler schafft den Sprint von 0 -100 km/h in fast 4 Sekunden! Hinzu kommt die Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h.

 

Unser weisser C63 AMG ist dank der ‘’Black Edition’’ ein echter Hingucker. Der weisse Lack gepaart mit schwarzen Außenspiegel, schwarzen Zierelementen, schwarzen Panoramadach und schwarz getönten Heckscheiben lädt zum hinterhergucken ein.

 

Bei den ganzen Details der Optik hätten wir den Sound fast vergessen, natürlich sorgt auch dieser für neugierige Blicke. Durch die Performance Sportabgasanlage, welche in drei Stufen über den Bordcomputer geschalten werden kann, ist der C63 AMG nicht zu überhören.

 

Der Innenraum ist dann wirklich Mercedes-Benz typisch. Alles schön geordnet, einfach zu bedienen und Qualität die man sieht. Abgesehen vom AMG Tacho und der Aufschrift auf dem Ablagefach sieht er aus wie eine ‚’normale‘’ C-Klasse, aber auch diese hat es, wie wir alle wissen, in sich.

Über den Bordcomputer kann man sich verschiedene Informationen, wie z.B. Motoröl- und Getriebeöltemperatur angucken, oder auch einfach die aktuell genutzen NM anzeigen lassen.

 

Jetzt kommen wir zum spannenden Teil des Beitrags – falls jemand vergessen hat um was es hier eigentlich geht, einfach die Überschrift lesen…

Wir starten den Motor, da wir in einer Tiefgarage sind und der Motor noch kalt ist, dreht der Motor erst mal etwas hoch, wodurch sofort die Haare an meinem ganzen Körper zum stehen kommen. Der Motorsound dreht nach einigen Sekunden ab und wir können langsam los fahren, der Motor ist noch kalt also fahren wir im ‚’Comfort Modus‘’, dieser soll angeblich Sprit sparrend sein, das können wir nicht beurteilen, da wir ihn NIE länger als 5 Minuten benutzt haben. Denn so lange dauert es bis der Motor auf Betriebstemperatur ist.

 

Nachdem wir 5 Minuten lang über die Straßen von München geschlendert sind, erreichen wir die Autobahn, ich betätige einen Knopf, welche uns in den Sport, und dann in den Sport + Modus katapultiert, das Automatik Getriebe wechselt vom 7. in den 3. Gang und ich drücke voll auf das Gaspedal, die 650 NM drücken uns in die Sitze, der Motor schreit mit einem unbeschreiblich schönen Tonfall, die Auspuffanlage gibt noch Ihren Senf dazu, die Fahrer der anderen Fahrzeugen schauen nicht mehr auf die Strasse sondern auf uns. Wir beschleunigen in ‚‘null Komma nichts’’ von 50 km/h auf 250 km/h.

Die linke Spur ist heute unser Revier, ab und zu müssen wir abbremsen wegen dem Münchener Verkehr, auch an einem Sonntag ist hier gefühlt jeder auf der Autobahn, sobald wir die Bremse betätigen schaltet unser Sportautomatik Getriebe einen Gang runter, der Motor schreit und der Auspuff lässt Luft raus als würde er gleich platzen.

Nachdem wir der Autobahn unseren Stempel aufgesetzt haben, verlassen wir diese und begeben uns zum Spielplatz unseres C63 AMG, der Landstrasse.

Da wir in kürzester Zeit so viele Kilometer zurück gelegt hatten, sind wir nun etwas weiter außerhalb von München, das heisst kein Verkehr! Also volle Kraft voraus.

Auf der Landstraße fühlt sich unser Mercedes-Benz C63 AMG am wohlsten, hier kann er sich voll entfalten, mit Vollgas beschleunigen, vor den Kurven etwas abbremsen und über die Schaltwippen am Lenkrad runterschalten, und das ganze nochmal, so macht ein Sonntag spass.

Egal ob auf der Geraden oder in den Kurven, das Fahrzeug klebt am Boden, übersteuert nie und sorgt so für unglaublich viel Spass.

 

 

Fazit: Machen wir es kurz und knapp.

Dieses Fahrzeug vereint Komfort a la Mercedes-Benz und Power a la AMG.

Die Optik ist zum verlieben, der Antrieb zum verrückt werden und der Sound ist besser als jede Musik.

Der perfekte Begleiter für jede Situation, egal ob ein Ausflug mit Freunden, Familien oder auch eine Hochzeitsfeier, der C63 AMG lässt niemanden im Stich.

 

ACHTUNG: SUCHTGEFAHR! Bei Risiken und Nebenwirkungen wenden Sie sich bitte an den Vermieter mit der Bitte die Vermietung zu verlängern.

Mit freundlicher Unterstützung von Gastautor Usman A.

Hinterlasse eine Antwort