Herzlich Willkommen bei DRIVAR®

Drivar Logo 2

Herzlich Willkommen bei DRIVAR®

Ganze 8 Jahre ist es nun her, dass die Sportwagenvermietung Motion Drive das Licht der Welt erblickte. Unsere Vision war klar: Jedem die Chance zu geben, seinen Traum-Sportwagen zu bezahlbaren Preis zu mieten. Was als kleines Startup auf 2qm in einer Zweizimmerwohnung in Magdeburg begann, entwickelte sich Schritt für Schritt zu einer der größten Sportwagenvermietungen in ganz Deutschland und sogar Europa. Zu Spitzenzeiten waren 24 Mitarbeiter damit beschäftigt, die knapp 30 Supersportwagen an sieben Standorten in Deutschland auszulasten. Hinzu kamen gänzlich neue Produktformate wie das Motion Drive Rennstreckentraining, das Motion Drift Training oder geführte Sportwagentouren durch ganz Europa.

Seit jeher bekamen wir bei Motion Drive Anfragen von Fahrzeugeigentümern, ob wir denn nicht ihr Auto ein wenig „mitvermieten“ könnten…

Nun, da das trotzdem „klassische“ Modell der Vermietung von Sportwagen mehr oder weniger ausgereizt ist, war es an der Zeit, es wirklich revolutionäres zu starten! Digitale Geschäftsmodelle sind die Zukunft und bieten das Potenzial, klassische (in der Produktivität begrenzte) Modelle früher oder später gänzlich zu verdrängen. Was lag da also näher, als unser Knowhow aus der Vermietbranche zu nutzen uns ein rein digitales Geschäftsmodell im Bereich der Special Cars zu etablieren!

Nun gibt es bereits digitale Marktplätze, auf denen sich u.a. Fahrzeuge anbieten lassen. Was also macht DRIVAR® besser?

  1. Exklusivität: Hier werden ausschließlich Special Cars gelistet, ob Sportwagen, Luxus-SUV oder Oldtimer. Aus gutem Grund bieten wir keine Platform, die von der „Büroklammer bis zum  Camper-Caravan“ alles vermietet, was sich bewegt, sondern haben einen Marktplatz erschaffen, dessen Geschäft wir von Grund auf verstehen und beherrschen.
  2. Fulfillment: Natürlich kann ich meinen Porsche auf eine beliebige Plattform stellen, das Inserat designen, einen (semiprofessionellen) Mietvertrag entwerfen, rund um die Uhr Anfragen bearbeiten (und davon echte Mietinteressenten selektieren), mein Fahrzeug waschen und aussagen und dann noch zum Kunden bringen. Aber mal im Ernst: Wie viele Sportwagenbesitzer haben dafür Zeit und Muße!? Es ist bei Weitem intelligenter, diese Abwicklung Profis zu überlassen und dabei Zeit, Geld und Nerven zu schonen.
  3. Variable Vergütung: Jedes Listing eines Fahrzeugs ist bei DRIVAR® kostenlos, ohne Wenn und Aber. Und solange kein Einkommen damit erzielt wird, kostet das Listing bei DRIVAR® auch nichts.

Wir sehen uns derzeit zwar als Profis unter den Sportwagenvermietern, wissen aber, dass die DRIVAR®-Plattform ein frisches Startup ist, welches erstmal „Laufen lernen“ muss und dann wachsen kann. Deshalb sind wir für jedes Feedback zu unserem Konzept nicht nur dankbar, nein, wir bitten Euch sogar ausdrücklich, uns Eure Meinung zukommen zu lassen! Und dabei ist ausdrücklich auch jede Art negativer Kritik erwünscht, denn nur so können wir lernen und unser Konzept so anpassen, dass es auch wirklich den Nutzern zugute kommt: Euch!

Ich freue mich auf dieses neue „Zeitalter“ der Sportwagenvermietung und eine tolle Zusammenarbeit mit jedem Einzelnen von Euch!

 

Phillipp

CEO

4 Antworten

  1. Sebastian H.

    Es wäre schön, wenn man auf der Internet Präsenz sofort etwas über die Konditionen er erfahren würde… Sprich wie viele km frei, fährt ein Instrukteur durchgehend mit und und und…

    1. drivar

      Hallo Sebastian,
      vielen Dank für das Feedback.
      Wir werden dies in den kommenden Wochen überarbeiten und mehr Details präsentieren.

Hinterlasse eine Antwort