fbpx

Geschenke für Motorfreunde

geschenke für motorfreunde

Über diese Geschenke freuen sich Motorfreunde!

Spread the love

Die Winterzeit bedeutet klassisch, dass Auto und Motorrad die meiste Zeit in der Garage stehen bleiben. Warum zu Weihnachten genau deswegen Geschenke für das geliebte Fahrzeug das Richtige sind.

 

Jedes Jahr mit Beginn des Winters setzt auch bei uns Menschen der evolutionäre Trieb ein, Energie zu sparen und uns nur mehr so wenig wie möglich zu bewegen. Wenn es draußen nebelig, nass, eisig und dunkel ist, möchte man lieber in den warmen vier Wänden sitzen und Tee vor dem Kamin schlürfen.

 

Motorfreunde trifft es härter: Die Straßen sind nass oder vereist, die Sicht durch Nebel und Dunkelheit eingeschränkt, der Rollsplitt beschädigt die Karosserie des geliebten Sportwagens und wird für Motorradfahrer auf trockener Bahn schnell zur großen Rutschgefahr. Wenig verwunderlich also, dass die meisten die Fahrzeuge für die nächsten Monate abgedeckt in der Garage stehen lassen und auf den ersten schönen Frühlingstag warten. In diesem Jahr werden aber auch die hartgesottenen Winterausfahrer von Covid-19 ausgebremst. Der ADAC weist darauf hin, dass Autofahrten nur für notwendige Besuche oder Reisen getätigt werden sollen. Zusammen mit den geschlossenen Geschäften und dem angeordneten Home-Office gibt es für die nächsten Wochen also kaum eine Rechtfertigung, den Schlüssel in das Zündschloss zu stecken.

Um Auto- und Motorradliebhabern im Winter trotzdem eine Freude zu machen und sie ihr liebstes Hobby nicht vergessen zu lassen, eignet sich das Weihnachtsfest perfekt dazu, den geliebten Menschen mit einem Geschenk für das Fahrzeug unter dem geschmückten Weihnachtsbaum zu überraschen.

 

Da kann es sich um alles rund um das geliebte Kraftfahrzeug handeln, ob es nun das Alltagsauto, der Sportwagen für Ausfahrten oder der gehegte Oldtimer ist.

Soll das Fahrzeug zum Überwintern bereit gemacht werden, lohnt sich beispielsweise ein Autopflege-Set, um das Auto noch einmal anständig zu reinigen und die notwendigen Teile wie Türscharniere, Bremsgestänge, Lenkhebel und Vorderachsen – nicht die Vergasergestänge bei Oldtimern vergessen – ordentlich zu fetten. Wer Sitze mit Lederüberzug hat, sollte auch an das richtige Pflegemittel denken. Eine anständige Abdeckplane ist ebenfalls immer hilfreich und neue Sommer- oder Winterreifen passen vielleicht nicht unter den Baum, aber werden dennoch immer gebraucht.

 

Der Winter ist aber auch die passende Zeit, um sich die Einzelteile am Auto anzusehen, die am schnellsten Verschleiß aufweisen, und diese bei Bedarf zu ersetzen. Dazu gehören klassischerweise Zündkerzen, die bestenfalls im Winter gleich gewechselt werden, um den Anlasser und die Batterie im Frühjahr nicht zu überanstrengen. Die Batterie selbst sollte auf jeden Fall überprüft werden, sie ist bei den kalten Temperaturen besonders stark beansprucht und gilt als Pannenursache Nummer 1. Leider lassen sie sich in neueren Modellen nicht mehr selbst entfernen; da hilft nur mehr der Weg zur Werkstatt des Vertrauens, die glücklicherweise weiterhin geöffnet hat.

Scheinwerfer und Auspuffanlage gehören ebenso zu den häufigsten Verschleißteilen. Leuchtmittel müssen alle paar Jahre gewechselt werden und der Endtopf wird von Korrosion geplagt. Filter, Bremsen und Reifen können überprüft und gewechselt werden, das schont auch bei der nächsten Inspektion die Brieftasche.

geschenke für motorfreunde

 

 

 

 

 

 

Bild: Der heutige Winter ist die perfekte Zeit, um das Lieblingsgefährt für das neue Jahr startklar zu machen.

 

Aber auch, wenn das Auto in gutem Zustand ist und keine Reparaturen notwendig sind, finden diejenigen mit Schrauberherz immer ein neues Projekt an ihrem Gefährt oder haben ein Bastlerauto in der Garage stehen, das gerade jetzt die Aufmerksamkeit verdient hat und vertragen könnte. Denn genau dieses Jahr, mit Ausgangsbeschränkungen, Quarantäne und Home-Office, ist es Beschäftigung für zuhause, die wir brauchen und Schrauben ist eine willkommene Beschäftigung, die einen in Bewegung und auch im Winter in Kontakt mit dem Hobby hält.

 

Der Winter ist also die perfekte Zeit, um die Ärmel hochzukrempeln und mit dem Schrauben zu beginnen. Da trifft es sich gut, dass es gerade in der Weihnachtszeit immer eine große Auswahl an saftigen Gutschein- und Rabattaktionen für alle Produkte rund um das Kraftfahrzeug gibt, ob Ersatzteile, Reifen oder Zubehör. So gibt es momentan jede Adventwoche neue Rabatte und Gutscheine bei Motointegrator, angepasst an die saisonalen Bedürfnisse für jedes Fahrzeug.

Wenn der Beschenkte bereits alle Einzelteile an seinem Auto oder Motorrad verbaut hat, gibt es auch keinen Grund zur Panik. Bietet ihm oder ihr doch ein ganz besonderes Fahrerlebnis. Ob Rennwagen, Luxusauto oder Oldtimer, bei einem Gutschein, um ein Auto ganz einfach mal zu mieten, kann man nichts falsch machen.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
sportwagen-iconSportwagen luxuswagen-iconLuxusautos oldtimer-iconOldtimer