fbpx

Lamborghini Huracan

Unser Favorit aus Italien
Lamborghini Huracan Spyder mieten in Frankfurt

Lamborghini Huracan – Vorstellung der Supersportlers

Spread the love

Der Lamborghini Huracán blickt durch einen durch und trotzdem ist das Auto in seiner Gesamtheit anmutig. Doch einmal entfesselt, ist er kaum zu bändigen. Mit dem Lamborghini Huracán hat die italienische Tochterfirma von Audi einen Sportwagen der Extraklasse auf den Markt gebracht. Design, Technik und Leistung entsprechen wahrlich den Erwartungen die mit den Namen und der Marke Lamborghini verbunden sind.

Innovation, Erfindergeist und Traktoren – Die Geschichte von Lamborghini

Der Anfang der Firma Lamborghini ist eine ganz spezielle. Nach dem 2. Weltkrieg wurden in Italien und ganz Europa neue Landwirtschaftsmaschinen bitter benötigt. In dieser Situation begann der Gründer Ferrucio Lamborghini damit, aus alten Panzerteilen Traktoren zu fertigen. Aus diesen einfachen Anfängen enstand die legendäre Marke Lamborghini die heute für die extravaganten und einzigartigen Luxus-Sportwagen bekannt ist.

Mit dem Geld und dem Erfolg kam dem Gründer die Idee auch Sportwagen zu produzieren. Einer der frühen Klassiker ist der Lamborghini 350GT. Eines der beliebtesten Coupes der 1960er Jahre. Die Geschichte geht jedoch weiter und der Innovationsgeist der Gründers wird wieder deutlich mit der Entwicklung des Mittelmotor Sportwagens Miura. Dieser wurde ein voller Erfolg andem sich sogar die Konkurrenz von Ferrari ein Beispiel nahm.

Nach erfolgreichen Jahren und einigen Jahren der Krise indem auch eine Übernahme durch den Mutterkonzern Audi stattfand wurde um die 2000er Jahre bei den Lamborghinis der Allradantrieb zur Norm. Heute gehört die Marke Lamborghini zum VW-Konzern.

Mit den Modellen Murcielago, Gallardo, Aventador und eben dem Huracan prodzierte der Konzern die mit bedeutsamsten Luxussportwagen die fester Bestandteil der Popkultur sind und Fans des Motorsports begeistern.

Lamborghini Huracan Spyder mieten in Heilbronn

Der Vorgänger: Gallardo

Bei dem Lamborghini Gallardo handelt es sich bereits um eine absolute Legende. Mit einer produzierten Stückzahl von über 14 Tausend in einem Zeitraum von 2003 bis 2013 ist er einer der erfolgreichsten und bedeutsamsten Modelle seiner Art. Ursprünglich vorgestellt als Coupe hielt Lamborghini den Gallardo mit verschiedenen Face-Lifts und Sondermodellen auf der Höhe der Zeit.

Design

Das erste Mal vorgestellt wurde der Lamborghini Huracan auf der Genfer Autoschau 2014. Hergestellt wird er in St’Agata Bolognese, Italien hergestellt. Ausgeliefert an Kunden wird der Lamborghini Huracan ebenfalls seit 2014.

Chef-Designer Filippo Perini wollte mit dem Huracán an den perfekten Punkt kommen, der das Extreme und die Power eines Lamborghinis mit Alltagstauglichkeit vereint. Die Vorgänger-Modelle wie der Gallardo und Aventador waren pure Sportwagen.

Seinem puristischen Stil verlieh Lamborghini mit diesem Sportwagen eine neue Dimension. Anhand der einzelnen Linien sollte das Auto einen unverkennbaren Chrarakter erhalten. Das Design ist mutig und skulpturenartig. Die Seitenfenster erinnern an Diamanten das sie heaxonartig geformt sind. Dieser Diamant wirkt dann wie eingesetzt in die Seite und die Silhouette des Sportwagens. Das Hexagon-Design zieht sich durch das gesamte Konzept.

Das äußere Design des Lamborghini Huracan besticht durch die Effizienz die dennoch elegant anmutet. Jedes Detail ist auf Leistung ausgerichtet.

Bei Nacht ist der Wagen ebendso unverkennbar wie am Tag. Alle Lichter basieren erstmals auf LED-Technik und lassen den Wagen in der Nacht seinen Charakter zeigen.

Technik und Ausstattung

Trotzdem ist der Nachfolger Huracán mit seinem 5,2 Liter V10 Saugmotor ein Biest der Straße das dem Kampfstier , dessen Name es trägt ist alle Ehre macht. Er passt perfekt in das Profil der Firma Lamborghini.

Motoren

Der Lamborghini Huracan nutzt typischerweise ein rotorloses Saugsystem V10 ohne Turbo und Kompressor. Nach den Modellen kann die Motorleistung bis zu 615 PS betragen, mit einer Leistung von 640 PS – 11,9 und 13,7 Liter. Der CO2-Ausstoß beträgt 282 und 313 g/km. Als erster V10-Motor hält der Motor des Huracans die Vorgabend er EU-Richtlinien für CO2 Emissionen ein. Der Heckantrieb und Allradantrieb kann die volle Power des huracán nutzen.

Neu eingeführt mit dem Huracán wird eine Kombination, genannt “Iniezione Diretta Stratificata”, die direkte und indirekte Kraftstoffeinspritzung miteinander kombiniert. Dadurch entseht ein Gewinn an Leistung und Drehmoment im Vergleich zum Gallardo. Desweiteren entsteht eine Verringerung des Verbrauchs und der CO2 Emissionen. Der durchschnittliche Verbrauch liegt dank der Start und Stop Technologie ECE bei nur 12,5 Litern auf 100km. Das sind 290 CO2 Emissionen per Kilometer.

Geschwindigkeit und Performance

Zwischen Null und 100 km/h dauert es zwischen 3,2 Sekunden und 3,6 Sekunden und die Geschwindigkeit der Modelle liegt zwischen 319 und 325 km/h.

Die geringe Leistung zu Gewicht-Ratio mit nur 2,33kg pro PS erlaubt dem Lamborghini Huracan eine atemberaubende Performance. Das Gaspedal reagiert atemberaubend auf den Fahrer. Die Kraft die auf einen dann einwirkt wenn der Wagen beschleunigt ist einmalig. Auch der Sound ist etwas ganz Besonderes.

Ob auf der windigen Landstraße oder auf einer Rennstrecke: Eine Fahrt mit einem Lamborghini Huracan ist auf jedem Kilometer pure Faszination. Das Auto regagiert direkt und kompromisslos auf den Fahrer. Dabei bleibt es stabil und berechenbar: Auch bei Höchstgeschwindigkeit!

Fahrgestell

Das Hybrid-Fahrgestell wird aus einer Kombination aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff „Carbon“ und Aluminiumelementen hergestellt. Anschließend wird es zur Montage nach Italien geliefert. Dieses Material ist ultra leicht.

Mit einem Trocken-Gewicht von nur 1422 kg lässt sich der Huracán lenken wie ein Rennauto. Hier ist auch der Allradantrieb von nutzen.

Das Auto hat eine Länge von 4.495 Metern. Die Breite beträgt 1.924 Meter und die Höhe 1.165 Meter. Der Radstand beläuft sich auf 2.620 Meter.

Die Sicherheit befindet sich auf dem neusten Stand der Technik und kann auch bei eventuellen Crash mit hohen Geschwindigkeiten für die Sicherheit der Insassen sorgen.

Innenaustattung

Das Cockpit ist überaus innovativ gestaltet. Ein 12,3 Inch Display kann mit verschiedenen Einstellungen perfekt auf den Fahrer abgestimmt werden. Dieser kann dann alle relevanten Informationen im digitalen Format angezeigt bekommen.

Das Interior des Huracán kann sehr individuell angepasst werden. Kunden können sich auf Wunsch an der verschiedenen Ausführung von italienischer Handwerkskunst begeistern lassen. Das Hexagon-Design setzt sich auch im inneren des Autos fort.

Das Instrumenten- Display und die Lüftungsschlitze wirken wie eigenständige Bauteile und geben dem Auto einen ganz speziellen Charakter.

Die Sitze sind etwas alltagstauglicher und erlauben dem Fahrer und einem Beifahrer einen angenehmere Sitzposition als im Gallardo die sowohl für den Weg zur Arbeit, als auch für die Rennstrecke geeignet ist.

Lamborghini Huracan Spyder mieten in Heilbronn

Der Lamborghini Huracan STO – ein Rennwagen für die Straße

Der Lamborghini Huracan STO ist der stärkste für die Straße zugelassene Wagen auf der Huracan-Reihe. Direkt inspiriert von den Rennwagen Huracan Super Troeo Evo und dem GT3 Evo Rwd Spyder.

Die Abkürzung STO steht für Super Trofep Omologata und bedeutet “Super Trofeo für die Straße”. Entwickelt wurde der STO von der Motorensportabteilung Squadre Corse. Ein besonderes Merkmal ist die Motorhaube die speziell für diesen Wagen designt wurde. Daarunter befindet sich der 5,2 Liter V10 Saugmotor mit 640PS. Somit sind die Werte ähnlich zu den Vorgägern, jedoch hat der STO eine Vielzahl an Neuerungen und Anpassungen die ihn zu dem brachialen Biest machen, dass er auf der Straße ist. So setzt der STO auf einen Hinterradantrieb und wiegt rund 43 Kilo weniger als der Performante. 75% der Karroserie bestehen auf Karbon!

Neben anderen Optimierungen wurden in der Motorhaube neue Luftschlitze eigens designt und eingebaut. Auch im Innenraum wurde auf Leistungsoptimierung gesetzt und das Gewicht weiter reduziert. Ebenfalls hat der STO neue CCM-R Bremsscheiben. Der Bremsweg liegt laut Lamborghino bei nur 30 Metern bei 100km/h auf!

Der STO ist etwas ganz besonderes und macht den so schon sportlichen Huracn zu einem wahren Rennauto.

Erwerb und Kosten

Lamborghinis können in ganz Europa bei den Vertragshändlern erstanden werden. Der Preis ist stark abhängig vom genauen Modell, dem Baujahr sowie der Ausstattung. Aber die Preise starten im Verkauf meist ab 150 Tausend Euro und können bis auf 600 Tausend Euro ansteigen.

Der erste Huracán LP 610-4 kostet in seiner Standardausführung knapp über 200.00 Euro. Die Spyder-Version liegt in der Mitte und beginnt ab 220.00 Euro. Der neuere Huracan STO kostet in der Minimalausführung 300.00 Euro. Der Lamborghini Huracan Evo RWD von 2020 beginnt schon ab 160.000 Euro.

Fazit

Der Lamborghini Huracan ist etwas ganz Besonderes und dennoch überrascht das wenig.

Denn die Firma Lamborghini weiß schon seit vielen Jahren mit ihrem Mut zur Innovation und einer Qualität die ihresgleichen sucht Motorsportfans und Luxusauto-Liebhaber zu begeistern.

Der Huracan ist hier ein perfektes Beispiel an Performance, Design und Power. Wenn sie überlegen ein Auto dieser Art zu erwerben wenden Sie schlichtweg begeistert sein! Das Fahrgefühl. das Adrenalin, der Sound sowie die feinfühligen und eleganten Designentscheidungen. All diese Faktoren führen zu einem Gesamtpaket, dass auf der Straße einzigartig ist. Bei Geschwindigkeiten über 300 km/h geht jedem Rennsportfan in einem Lamborghini das Herz auf.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
sportwagen-iconSportwagen luxuswagen-iconLuxusautos oldtimer-iconOldtimer